Veranstaltungen & Seminare

Aktuelle Apothekenfragen 2022

Teilnehmer: Ausschließlich Mandant*innen unserer Kanzlei
Veranstaltungsdatum: 12.06.2022
Dauer: 15:00 Uhr – 18:00 Uhr
Ort: Van der Valk-Hotel Düsseldorf

Ihre Referenten:

Dr. Bernhard Bellinger
Nadja Alin Jung

Nach der Unterbrechung durch die Coronakrise setzt unsere Kanzlei ihr Seminarprogramm für die Mandanten fort. Ziel ist weiterhin, unsere Mandanten optimal für den Markt zu positionieren.

Auch wenn das E-Rezept etwas in weitere Ferne gerückt ist, steht die Veranstaltung vorrangig unter dem Stern, die eigene Marktposition zu stärken, um bei dem Evaluieren des E-Rezeptes von Kunden bevorzugt ausgewählt zu werden.

Entsprechend sind die Themen ausgewählt:

1. Neuromarketing (2)
Herr Dr. Bellinger wird den damaligen Vortrag „Neuromarketing (1)“ vom 06.10.2019 fortsetzen. Wieder geht es darum, sich nicht nur mit den Abläufen im Gehirn des Kunden vertraut zu machen, sondern diese Erkenntnisse in die Praxis umzusetzen. Wie beim Vortrag „Neuromarketing (1)“ geht es wieder um ganz konkrete praktische Tipps zur Umsetzung. Entsprechend ist auch dieser Vortrag ein Mix aus Theorie und Praxis des Neuromarketings.

2. Optimierung des Internetauftritts Ihrer Apotheken

Den zweiten großen Block wird ein Vortrag von Frau Nadja Alin Jung (www.m2c.design) bilden. Sie referiert zum Thema „Ihre Apotheke erfolgreich im www“. Herr Dr. Bellinger hatte schon einmal das Vergnügen, einen Vortrag von ihr bei der apoBank Köln zu hören. Damals war der Vortrag zugeschnitten auf Ärzte. Sie hat eine Variante dieses Vortrages aber auch für Apotheken, und es ist wirklich spannend, weil dieser Vortrag sehr anschaulich schildert, mit welchen Maßnahmen man seinen Internetauftritt drastisch verbessert. Im Hinblick auf das E-Rezept ist das für unsere Kanzlei auf der Agenda gewesen, und wir freuen uns, da eine so exzellente Referentin für Sie engagiert haben zu können.

3. Aktuelle Prognose zum E-Rezept
Hier geht es zum einen um einen Status, wo zum Veranstaltungszeitpunkt im Juni 2022 das E-Rezept hinsichtlich des Datums des Markteintrittes steht.

Es geht aber weiter auch um die Frage: Mit welchem Marktanteil dürfen die großen Versender (insbesondere Zur Rose und Shop Apotheke) rechnen? Dahin gehört neuerdings auch die Frage, welche wirtschaftlichen Möglichkeiten diese beiden Anbieter aufgrund ihrer wirtschaftlichen Daten der letzten Jahre haben. Entsprechend werden bei dem Seminar auch die Jahresabschlüsse dieser beiden Versender für 2021 mit einem Vorjahresvergleich dargestellt und analysiert.

4. Excelbasierte Finanzplanung in der Apotheke
In immer komplexer werdenden Zeiten ist es sinnvoll, die eigenen wesentlichen Finanzdaten in einer Excel-Tabelle für sich so transparent zu machen, dass man mit einem Mausklick auf alle wesentlichen Finanzinformationen über sich selbst zugreifen kann. Herr Dr. Bellinger wird anhand eines Excel-Formulars, das Mandanten über ihren Sachbearbeiter als Muster abrufen können, darstellen, wie man relevante Informationen zusammenstellt und darüber seine Finanzplanung organisiert.

5. Tagesaktuelles
Unter diesem Tagesordnungspunkt wird regelmäßig referiert, was gerade im Apothekensektor an Fragen aufkommt. Die Entscheidung, was insoweit zusätzlich zum Seminarinhalt wird, wird regelmäßig 14 Tage vor dem Seminar festgelegt. Wir freuen uns insoweit auch über Anregungen aus dem Kreis unserer Mandanten.

Veranstaltung buchen

Aktuelle Apothekenfragen 2022

Teilnehmer: Öffentliches Seminar
Veranstaltungsdatum: 19.06.2022
Dauer: 15:00 Uhr – 18:00 Uhr
Ort: Van der Valk-Hotel Düsseldorf

Ihre Referenten:

Dr. Bernhard Bellinger
Nadja Alin Jung

Auch wenn das eRezept etwas in weitere Ferne gerückt ist, steht die Veranstaltung vorrangig unter dem Stern, die eigene Marktposition zu stärken, um bei dem Evaluieren des eRezeptes von Kunden bevorzugt ausgewählt zu werden.

Daneben stehen Kassen-Nachschauen in den Apotheken nun unmittelbar bevor.

Entsprechend sind die Themen ausgewählt:

1. Die Kassen-Nachschau beginnt jetzt –
worauf müssen Sie jetzt achten?

Die Kassen-Nachschau könnten Sie in der Mottenkiste verortet haben, lägen dann aber grundfalsch: Die Finanzverwaltung der Länder hat die Schulung der Kassen-Nachschauer mit aktueller Prüfer-Software gerade im Wesentlichen abgeschlossen und stellt jetzt die Liste der zu besuchenden Einzelhändler zusammen, die voraus-sichtlich ab Ende Mai 2022 geprüft werden. Dazu gehören wesentlich auch Apotheken. Welche Software kommt bei der Kassen-Nachschau zum Einsatz, wonach sucht sie, wie kann man eine Kassen-Nachschau radikal abkürzen? Dazu verhält sich das 1. Thema unseres Seminars. Wenn Sie einen Kassenbon mit einem QR-Code haben, können Sie uns den (einen je Teilnehmer) nach Bezahlung der Seminargebühr zuschicken, und wir teilen Ihnen vertraulich schriftlich mit, welches Ergebnis die Software für die Prüfung von Kassen-Bons für diesen Bon anzeigt. Diese Dienstleistung ist mit der Seminargebühr abgegolten. Teilen Sie bitte bei dem Versenden des Bons an uns mit, welches Softwarehaus diesen Bon generiert hat.

2. Neuromarketing für Apotheker*innen

Herr Dr. Bellinger wird den damaligen Vortrag „Neuromarketing (1)“ vom 06.10.2019 fortsetzen. Wieder geht es darum, sich nicht nur mit den Abläufen im Gehirn des Kunden vertraut zu machen, sondern diese Erkenntnisse in die Praxis umzusetzen. Wie beim Vortrag „Neuromarketing (1)“ geht es wieder um ganz konkrete praktische Tipps zur Umsetzung. Entsprechend ist auch dieser Vortrag ein Mix aus Theorie und Praxis des Neuromarketings.

3. Optimierung des Internetauftritts Ihrer Apotheken

Den zweiten großen Block wird ein Vortrag von Frau Nadja Alin Jung (www.m2c.design) bilden. Sie referiert zum Thema „Ihre Apotheke erfolgreich im www“. Herr Dr. Bellinger hatte schon einmal das Vergnügen, einen Vortrag von ihr bei der apoBank Köln zu hören. Damals war der Vortrag zugeschnitten auf Ärzte. Sie hat eine Variante dieses Vortrages aber auch für Apotheken, und es ist wirklich spannend, weil dieser Vortrag sehr anschaulich schildert, mit welchen Maßnahmen man seinen Internetauftritt drastisch verbessert. Im Hinblick auf das E-Rezept ist das für unsere Kanzlei auf der Agenda gewesen, und wir freuen uns, da eine so exzellente Referentin für Sie engagiert haben zu können.

Veranstaltung buchen