Dr. Bellinger & die KOLLEGEN (*innen)
Langjährige Erfahrung im neuen Format

 

Gestern wie heute sind Apotheken unser Schwerpunkt und neben Persönlichkeit und Herzblut Teil der Kanzlei-DNA. Im Laufe der Kanzleientwicklung ist über Jahrzehnte ein individuelles Team entstanden, das die Interessen seiner Mandanten engagiert vertritt und mit viel fachlichem Wissen neue Wege beschreitet.

 

Wie alles begann

Im März 1981 machte sich Dr. Bellinger mit nur 27 Jahren direkt nach seinem 2. juristischen Staatsexamen als Rechtsanwalt selbständig und bezog „Am Wehrhahn“ in Düsseldorf die erste Kanzleiadresse. Rasch baute sich eine vorwiegend unternehmerische Klientel auf, und durch die Erlangung der Titel des Fachanwalts für Steuerrecht und Steuerberaters gewann auch dieses Beratungsfeld mehr an Bedeutung.

Nachdem Dr. Bellinger bereits einige Apotheker im Berufsrecht und bei Finanzgerichtsprozessen vertrat, begann an dieser Stelle auch die Spezialisierung auf Apotheken. Mit der stark wachsenden Mandantschaft stieg auch die Anzahl der Mitarbeiter und damit der Platzbedarf. So erfolgte im Dezember 1996 der Umzug auf die Königsallee 1, wo im Kaufhof an der Kö in der 7. Etage eine Bürofläche mit zunächst ca. 650 qm bezogen wurde und sukzessive auf rund 950 qm erweitert werden konnte.

Im Laufe der Zeit gesellte sich zu den bestehenden Schwerpunkten ein weiteres Markenzeichen der Kanzlei hinzu: die Seminare für Apotheker. Zum einen als geschlossene Veranstaltung exklusiv für eigene Mandanten, als auch ein offenes Angebot für alle Interessierten. Die Vortragstätigkeit von Dr. Bellinger und Gastreferenten fand schnell großen Anklang und weckte auch bei anderen Partnern aus der Apothekenbranche großes Interesse an gemeinsamen Veranstaltungen.

Dr. Bellinger baute im Laufe der Jahre ein großes Netzwerk rund um die Branche auf und verlieh den Apotheken auch öffentlich eine Stimme. So wurde er u. a. vom Bundesfinanzministerium eingeladen, um es mit seinem Rat und seiner Fachkenntnis bei wichtigen politischen Entscheidungen zu unterstützen. Neben der Öffentlichkeitsarbeit für Apotheken verstehen sich Dr. Bellinger und sein Team als ein Partner der Mandanten, der nicht nur mit Zahlen jongliert, sondern breit aufgestellt ist und auch Themen rund um die Apotheke aufgreift.

 

… wie alles weitergeht

DIE KOLLEGEN (*INNEN) und die ETL       

Rund 40 Jahre nach der Kanzleigründung hat sich Dr. Bellinger der ETL-Gruppe angeschlossen und die Weichen für eine zukunftsorientierte Ausrichtung der Kanzlei gestellt. Seit Juli 2021 ist die Steuerberatungsgesellschaft ETL Dr. Bellinger & Kollegen GmbH für die Mandanten wie bisher in gewohnter Qualität aktiv. Gesellschafter und Geschäftsführer ist Dr. Bellinger, und neben der ETL-Gruppe sind auch die zwei langjährigen Mitarbeiterinnen der Kanzlei, Steuerberaterin Tanja Honig und Steuerberaterin Johanna Slupikowski, Gesellschafterinnen. Damit wurde die Beratungsexpertise im Apothekenwesen erweitert und die Weichen für Ausbau und Wachstum der Kanzlei erfolgreich gestellt.

Bei so viel Veränderung darf ein neuer Kanzleistandort nicht fehlen. Seit Oktober 2021 hat die Kanzlei den Kaufhof an der Kö nach 25 Jahren verlassen und in den KÖ-Höfen neben der KÖ-Galerie in Düsseldorf auf jetzt rund 1.150 qm eine neue Heimat gefunden.

 

Hier gehts zu Dr. Bellinger

Mehr erfahren

Hier gehts zu den Kollegen*(innen)

Mehr erfahren

Hier gehts zu unseren Mitarbeiter*(innen)

Mehr erfahren